MechTech

Wir hatten das Vergnügen, mit der MechTech GmbH an einem herausfordernden Projekt zusammenzuarbeiten, um ihre Lager- und Logistikprozesse zu optimieren. Die Ausgangssituation war geprägt von einem organisch gewachsenen Standort, der für das geplante Wachstum des Unternehmens zu klein und nicht optimal für die Lagerung von diversen Ladungsträgertypen wie Kisten und Schwergutgestellen geeignet war.

Unser Team sah sofort das Potenzial der Hallen in Bargteheide für eine ebenerdige schwerteilige Lagerung und machte es sich zur Zielsetzung, die Inbetriebnahme des Lagerverwaltungssystems (LVS) zu ermöglichen. Durch eine umfassende Analyse identifizierten wir die Sortimente, Services und mögliche Dienstleister für (Teil-) Outsourcing, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Lagers zu steigern.

Die Realisierung des Projekts erfolgte in mehreren Schritten. Zunächst führten wir einen Lager-CheckUp durch, um die vorhandenen Prozesse und Strukturen zu analysieren. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen erstellten wir ein detailliertes Konzept und planten die notwendigen Maßnahmen zur Optimierung des Lagers. Im Anschluss folgte eine sorgfältige Dienstleisterausschreibung, um den geeigneten Partner für das (Teil-) Outsourcing zu finden. Die finale Umsetzung des Projekts ist bis zum Dezember 2023 geplant.

Branche

Produzierendes Gewerbe

Projektverantwortlicher

Christian Wolf

Zielsetzung

Optimierung der Lager- und Logistikprozesse

Herausforderungen

Mittelfristig schwierig prognostizierbare Lieferantensituation für langfristiges Standortkonzept

Investitionsvolumen

k.A.

Weitere Referenzen

  • Handel & E-Commerce

    ellen wille

    Standortneuplanung

  • Produzierendes Gewerbe

    MechTech

    Lager-Checkup / Outsourcing

  • Logistikdienstleister

    HGK Logistics

    Flächenmanagement

  • Lebensmittel & Getränke

    EDEKA Nord

    Logistikkonzepte für 3 Standorte